Anleitung ” Textilfolie/ Flexfolie mit dem Bügeleisen anbringen”

Du brauchst: 
  • glatte harter Untergrund
  • gewünschte Textile
  • glattes Backpapier/ Silikonpapier
  • Bügeleisen

Bitte nutzt einen harten hitzebeständigen Untergrund, z.B. ein Holzbrett.

Die Textilie entsprechend des Stoffes und der Einstellung auf dem Bügeleisen glatt bügeln, dadurch wird auch letzte Feuchtigkeit entfernt. (Bitte Zusatzfunktionen wie Dampf ausstellen. Jedes Bügeleisen ist anders, aber grob kann man sagen, mittlere Stufe oder 150°Grad).

Der Aufdruck wird verkehrt herum geplottet und versendet. Du richtest den Aufdruck dann mit der glänzenden Folie nach oben aus. Bei Schriftzügen sollte es nun wieder normal zu lesen sein. (Ist es z.B. ein Shirt, empfehlen wir, das Shirt vorher anzuziehen und dann die Position noch besser zu bestimmen.)

Den gesamten Aufdruck mit Backpapier abdecken. Die Transferfolie würde sonst am Eisen festkleben.

Als erstes den Druck für 5 bis 10 Sekunden fest anbügeln (keine typischen Bügelbewegungen machen, hier geht es nur um die Positionierung.). Die Ränder, Ecken und Punkte fest andrücken. Lasst die Folie nun abkühlen.

Danach sollte die Transferfolie sich vorsichtig entfernen lassen (ACHTUNG: hier ist die größte Fehlerquelle, wenn es nicht vorsichtig gemacht wird, kann es zu Verschiebungen kommen). Wenn es sich nicht lösen lässt, dann nochmal 5 bis 10 Sekunden nach bügeln. Bitte nicht zu lange der Hitze aussetzen, da die Folie verbrennen könnte.

Wenn die Transferfolie entfernt wird, am Besten in Laufrichtung des Stoffes und im Winkel von ca. 180Grad (also nicht gerade nach oben, sondern flach& eng am Stoff lang, als würde man ihn rückwarts knicken.). Wenn die Folie entfernt ist, wieder mit dem Backpapier als Schutz über den Druck bügeln. Nun können die klassischen Bügelbewegungen gemacht werden, bitte weiterhin Druck ausüben. Das nimmt circa 2 bis 3 Minuten in Anspruch. Ungefähr solange bis der Stoff der Textilie im Druck durch das Backpapier besser zu erkennen ist. Die Struktur des Stoffes sollte nun durch die Folie zu erkennen sein.

Nach dem ganzen Vorgang mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Nach 24h ist ein erstes Waschen auf links möglich.

Gutes Gelingen 🤗🙋🏻‍♀️

blumige Grüße

eure Maria

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb