Anleitung ” Vinylsticker anbringen”

Du brauchst:
  • Rakel, Schaber, Chipkarte
  • optional Pinzette
  • optional Schere

Du benötigst einen Folienrakel das ist eine Art Schaber/ Schieber oder irgendwie sowas wie auf dem Bild.

 

Die transparente Folie mit dem roten Gitter ist die Transferfolie.

Das Weiße ist die Trägerfolie.

Als Erstes nimmst du den Schaber und schabst mehrfach über die Schrift. Damit drückst du den Sticker an die Transferfolie.
wenn du dies gemacht hast, löst du die Trägerfolie von der Transferfolie. Der Sticker sollte nun an der Transferfolie halten und nicht berührt werden. Dann auf die gewünschte Stelle platzieren und andrücken.
Achte vorher darauf, dass die gewünschte Oberfläche sauber, fettfrei, staubfrei, trocken und glatt ist (Oberflächen die gut geeignet sind: Metall, Glas, Plastik, ungeeignet: pulverbeschichtete oder raue Oberflächen)
Wenn du vorher weißt, dass es ein gewölbtes Objekt ist, kann man die Transferfolie auch etwas anschneiden wie bei einem Pflaster, sodass es sich besser um das Objekt legen kann.
Sobald die Transferfolie samt Sticker haftet, nimmst du wieder den Schaber und fährst damit wieder mehrfach drüber sodass der Sticker nun festgedrückt wird. Dann löse vorsichtig die Transferfolie, der Sticker sollte nun festkleben.
Nun können sie auch punktuell mit dem Schaber nochmal den Sticker andrücken.

 

Gutes Gelingen 🤗🙋🏻‍♀️

blumige Grüße

eure Maria

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb